rawpixel-754045-unsplash

Preiswertes Catering für jeden Anlass

Sie haben eine Catering Bestellung auf dem Tisch, die in einem bestimmten Budgetrahmen bleiben muss? Zeitgleich sollen aber viele hungrige Kollegen oder Eventteilneher sattwerden? Das ist nicht immer leicht, schließlich wollen Sie (zurecht!) nicht an der Qualität des Caterings sparen. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie ein preiswertes Catering organisieren und Kosten einsparen können und Sie dennoch alle Ihre Kollegen mit qualitativ hochwertigen Essen glücklich machen.

Egal ob Sie auf der Suche nach einem kostengünstigen Catering für Ihr Office Lunch, eine Firmenfeier oder ein Meeting sind: Wir haben für alle Anlässe die passenden Tipps & Tricks für Sie parat.

 

Der frühe Vogel fängt den Catering Wurm

Wenn Sie Ihr Team um einen Tisch versammeln wollen, dann machen Sie mit einem Frühstück alles richtig. Ein gemeinsames Frühstück ist nicht nur ein garantierter Wachmacher und Motivator, sondern auch relativ preiswert.

Beschränken Sie sich bei der Catering Bestellung auf lecker belegte Brötchen und Speisen, die nicht allzu viel Vorbereitung erfordern. Dazu gehören auch Croissants, belegte Bagel und Joghurt. Aufwendige Eierspeisen und frische Obstsalate sind zwar lecker, benötigen jedoch mehr Vorbereitung, was sich wiederum auf den Preis auswirkt.


Pro Tipp: Reste vom Frühstück können noch über den Tag verteilt gegessen werden und machen ein Frühstücks-Catering so sehr effizient.

Preiswertes Frühstück 

Buffets sind die Sieger im Preisvergleich

Wussten Sie, dass ein Buffet preisgünstiger ist, als einzeln verpackte Gerichte?

Das liegt zum einen daran, dass Speisen auf einem Buffet moderater kalkuliert werden und zum anderen, dass Sie mehr Catering fürs gleiche Geld bekommen. Schließlich muss die Verpackung mitbezahlt werden. Zusätzlich sparen Sie bei einem Buffet unnötigen Verpackungsmüll und bieten Ihren Gästen eine vielfältige Auswahl an Speisen.

 

Vorbereitung ist alles bei einem preiswerten Catering

Übrigens bietet es sich im Vorfeld der Catering Bestellung an, genau zu kalkulieren, wie viele Gäste Sie erwarten und wie viel Catering Sie benötigen. Dazu gehört auch die Frage, wie viele Vegetarier oder Veganer erwartet werden. Das hilft dem Caterer die Speisen besser zu kalkulieren. Gerne hilft Ihnen unser geschultes Team bei der Planung Ihren nächsten Events und berät Sie unverbindlich. Folgende Informationen sind bei der Planung des Caterings hilfreich:

  • Genaue Personenanzahl
  • Liste der Vegetarier/Veganer
  • Liste über eventuelle Lebensmittelunverträglichkeiten
  • Generelle Idee vom Speisenkonzept

Sollten Sie nicht genau über die Ernährungsweisen Bescheid wissen, dann kalkulieren unsere Caterer automatisch eine gewisse Anzahl an vegetarischen Optionen mit ein. Auch werden Speisen auf einem Buffer beschriftet, sodass die Gäste selbst entscheiden können, was ihnen mundet oder nicht.

 bjorn-radestrom-646516-unsplash

Je besser Sie Ihr Team kennen, desto mehr können Sie sparen

Sei es raffiniertes Fingerfood, eine leckere Meetingplatte oder ein vielfältiges Salatbuffet: Wenn Sie wissen, was Ihre Kollegen oder Gäste gerne essen, dann sparen Sie auch bares Geld, da weniger Essen übrig bleibt und Sie Ihr Budget nicht verschwenden. Ihre Kollegen lieben Pasta? Wunderbar, dann ist ein preiswertes Pasta Catering garantiert eine gute Idee!  

 

Preiswerte Suppen und Eintöpfe

Sie sind auf der Suche nach einer Speise, die den Geldbeutel schont? Dann sind Suppen und herzhafte Eintöpfe genau das Richtige. Besonders in der kälteren Jahreszeit freuen sich Kollegen über eine warme Suppenmahlzeit. Wenn Sie dazu noch frisch gebackenes Brot reichen, dann werden bestimmt auch sehr hungrige Kollegen satt. Es muss auch nicht immer eine klassische Suppe sein: Deftiges “Chili con carne” oder als vegetarische/ vegane Option “sin carne”  ist derzeit sehr beliebt und schmeckt bestimmt auch Ihren Kollegen.

IMG_3174

Wraps for the win!


Die gefüllten Tortilla Rollen eignen sich hervorragend für ein Team Lunch oder als Snack im Meeting. Wraps sind nicht nur sehr beliebt und sättigend, sondern auch preiswert. Zudem gibt es Wraps in verschiedenen Variationen: mexikanisch, asiatisch oder als besonders gesunde Alternative mit Superfoods, der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.  

Pro-Tipp:

Sie suchen nach dem ultimativen Tipp, um unnötige Kosten bei der Catering Bestellung zu sparen? Buchen Sie Ihr Catering im Voraus. Bei einer Anfrage im Voraus haben Sie genügend Zeit in Ruhe verschiedene Catering Angebote zu vergleichen und das für sich beste Angebot zu finden!

 

CATERING UNVERBINDLICH ANFRAGEN

Zu finden unter Catering ABC, Stories

Posted by:katjaeichler